Gästebuch

Kleiner Gruß, riesen Freude!

 
Kommentare: 34
  • #34

    Stowasser (Samstag, 08 Juli 2017 21:13)

    Hammer Seite. Katzen sind absolut meine Lieblingstiere. Schaut mal bei mir vorbei. Hab eine Seite für Katzenliebhaber

  • #33

    Samuele19 (Samstag, 24 Juni 2017 09:27)

    tolle Idee weitersoo

  • #32

    Katzenbaum (Donnerstag, 13 April 2017 19:45)

    Tolle Idee, super wie ihr euch für die Tiere einsetzt.

  • #31

    Lara (Dienstag, 11 April 2017 15:24)

    Wow... eine sehr tolle Seite habt ihr da. Macht weiter so!!! LG Lara

  • #30

    Hannelore (Freitag, 10 Februar 2017 01:28)

    Ich finde es schön, dass es noch Menschen gibt welche sich um das wohl der Tiere sorgen. Macht bitte weiter so.

  • #29

    Alice (Donnerstag, 29 Dezember 2016 16:08)

    Danke für so welche Seiten.
    Wir haben damals unsere Katze leider nicht wieder gefunden. Wir vermuten, dass sie von unserem Nachbarhund erwischt wurde.
    Aber super toll, dass ihr anderen Leuten helfe, weiter so :)

  • #28

    Barbara & Rainer (Sonntag, 25 Dezember 2016 19:59)

    Wir wurden vor 4 Wochen von Amelie & Holly gefunden. Beide haben sich sehr gut eingelebt und Amelie ist fester Bestandteil aufm Sofa. Holly genießt ihre Ruhe im Flur auf einem weichen Hocker. Schade das mein keine Bilder posten kann.
    Vielleicht vergrößern wir unsre Familie ja noch

  • #27

    Mario (Samstag, 03 Dezember 2016 13:10)

    Tolle Webseite! Tolle inhalte!

    LG
    Mario

  • #26

    Andrea Röttgen (Mittwoch, 02 November 2016 22:49)

    Schön das es solche Seiten und Institutionen gibt. Weiter so.

  • #25

    Suse und Fabi (Montag, 29 August 2016 08:03)

    Seit nunmehr einem halben Jahr ist Elvis jetzt bei uns. Er hat uns vom ersten Moment
    an das Herz gestohlen.
    Der kleine Rocker hält uns ziemlich auf Trab. Seine Ausflüge in die alte Heimat sorgen
    immer wieder für etwas Aufregung. Da wir aber mit den alten Besitzern ein prima
    Verhältnis haben, ist das kein großes Problem. Wir wissen ja wo er ist.... ;-)
    Trotzdem würden wir ihn für keinen Preis der Welt mehr hergeben wollen.
    Er ist einfach unser Goldschatz.
    Der Katzenhilfe wünschen wir weiterhin Viel Erfolg mit Ihrer sinnvollen Arbeit!

  • #24

    Vanessa (Dienstag, 09 August 2016 19:31)

    Wenn man doch nur mehr Katzen aufnehmen könnte. Daumen hoch für euer tolles Engagement!

  • #23

    Günne (Donnerstag, 21 Juli 2016 20:25)

    Haben im Frühjahr 2016 ein Geschwisterpaar zu uns geholt. Sie galten als schwer vermittelbar, da Shiva (jetzt Leni) sehr sehr scheu war und die 2 nur zusammen abgegeben wurden. Balu ließ sich nach ca. 1 Woche streicheln, bei Leni dauerte das Ganze mit viel Einsatz mehr als 4 Wochen... Der Stand jetzt ist: sie kommen beide mit den 3 bestehenden Katzen im Haus gut bis sehr gut aus, fühlen sich sauwohl und haben sich super integriert und eingelebt!! Der Oberhammer ist:
    Die sehr scheue Leni hat sich zum Oberschmuse"monster" gewandelt!!!!
    Ich will damit sagen, es lohnt sich Zeit in eine Katze zu investieren die vielleicht einen momentan "schwierigen" Charakter zeigt....
    Wer nach 1 Woche eine vermittelte Katze wieder zurück bringt mit dem Grund
    "das geht ja gar nicht... keine Chance.." der sollte sich lieber einen Hamster anschaffen...
    Danke an die Katzenhilfe und weiter viel Erfolg!!

  • #22

    Nico (Donnerstag, 14 April 2016)

    Sehr schöne Seite, gefällt mir wirklich sehr :)

  • #21

    Martina (Donnerstag, 24 März 2016 10:58)

    Klasse! Macht weiter so!

  • #20

    Doris Meissner (Sonntag, 20 März 2016 12:43)

    Liebe Tierfreunde, ich möchte Sie heute auf mein neu veröffentlichtes Buch "Glückskatze Laura" aufmerksam machen. Pro verkauftem Buch geht ein Euro an den Deutschen Tierschutzbund. Der Tierschutzbund hat das Buch geprüft und für gut befunden.Es ist im Tredition-Verlag erschienen und in jeder Buchhandlung zu bestellen. Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

  • #19

    Luisa (Montag, 08 Februar 2016 17:04)

    Eigentlich möchte man jede der Katzen mitnehmen.

  • #18

    Familie Weitmann (Donnerstag, 04 Februar 2016 18:26)

    Hallo liebes Katzen-Team,
    nun sind Mona (jetzt Shira) und Moritz (jetzt Samir) seit einem Jahr ein fester Bestandteil unserer Familie. Aus den zwei zutraulichen Kätzchen sind zwei sehr anhängliche, selbstbewusste Katzen, die ihre Dosenöffner um jede Kralle wickeln, geworden. Auch wir waren noch in der Trauerphase als wir Sie in Ehingen besucht haben. Und trotz aller Vorsätze, dass wir nach dem Tod unserer beiden 14-jährigen Tigern keine Tiere mehr haben wollten, sind wir doch froh und dankbar, unseren Entschluß rückgängig gemacht zu haben. Unsere zwei Wirbelstürme bereichern unser Leben wirklich, sie toben und schmusen mit uns abwechselnd und sind nicht mehr weg zudenken. Aber den Zweien geht es ebenso. Die Nacht ( da schlafen sie in ihrem Katzenzimmer) ist soooooooo lang, dass wir am nächsten Morgen stürmisch beugrüsst werden. Frühstück darf bei uns erst gemacht werden, wenn Shira und Samir uns ausreichend beschmust haben.
    Nochmals vielen vielen Dank, dass wir die Zwei von Ihnen bekommen haben. Wir würden immer wieder eine Katze von der Katzenhilfe Ehingen holen, auch wenn wir eine Stunde Fahrzeit zu Ihnen haben.
    Viele Grüße Ihre Familie Weitmann

  • #17

    katy (Mittwoch, 27 Januar 2016 15:49)

    Eine wirklich schöne Seite mit tollen Infos. Ihr tut Gutes, macht bitte weiter damit!
    Viele Grüße sendet euch Katy

    Wenn ihr mal wieder Katzenzubehör braucht schaut doch mal hier vorbei:
    http://katzenklappe-test.com/katzenklappe-test/
    http://kratzbaum-kaufen.org/kratzbaum-test/

  • #16

    Schwarz, Eva-Maria (Dienstag, 26 Januar 2016 16:43)

    Hallo nun ist einige Zeit vergangen und wir wollten uns mal melden, uns geht es super - vielleicht könnt Ihr Euch noch an uns erinnern? Wir sind es Mickey und Foxi....
    Wir sind wohlauf und Mickey ist mittlerweile umgezogen und fühlt sich auch katzenwohl. Ich (Foxi) jetzt Füchsle wohne mit meinem älteren Stiefbruder zusammen und gedeihe und wachse. Mickey und ich haben unsere Erkrankung gut überstanden und wir zeigen keinerlei Merkmale mehr. Dann war ich ja sowas von scheu, habe alles und jeden als meinen Feind angesehen, nach diesem geschlagen und fürchterlich gefaucht - alles Vergangenheit. Es ist so schön auf dem Katzenbaum zu liegen, Streicheleinheiten und leckeres Futter zu bekommen. Meinen Freigang könnte ich wenn ich wollte nutzen, aber mir gefällt es auf der Terrasse so gut, das ich die Katzentreppe nicht nutze, habe einfach kein Interesse auf Freigang.
    So das soll es von mir gewesen sein und danke nochmals an das Team der Katzenhilfe, das ich so toll vermittelt wurde :-)

  • #15

    Thomas (Donnerstag, 07 Januar 2016 18:33)

    Hallo! Tolle Seite! Super dass es Vereine wie euch gibt!

  • #14

    Jutta Orzelski (Samstag, 14 November 2015 13:31)

    Hallo zusammen, wir haben nun seit einer Woche unseren lieben Kater Nick bei Euch geholt und sind sehr froh, dass wir uns für ihn entschieden haben. Nick ist ein lieber, sehr verschmuster, und ein bereits unverzichtbares Familienmitglied bei uns geworden.
    Die zwei Wochen die Nick sich an sein neues Zuhause gewöhnen sollte und nur im Haus bleiben sollte, konnten wir nicht durch ziehen. Nick hat einen großen Drang, die
    Welt auch von draußen zu erkunden. Also gingen wir schon letzten Samstag bei strahlendem Sonnenschein mit ihm 1 Stunde vormittags und 1 Stunde nachmittags "Gassi". Dies haben wir bis Mittwoch durchgezogen und seit Donnerstag darf Nick nun ein "Freigänger" sein. Nick kommt dann auch immer nach ein paar Stunden wieder völlig müde und hunrig heim. Nachts darf er noch nicht hinaus, kuschelt sich dann aber ganz liebzu uns ins Bett. Wir sind sehr froh, dass wir uns für eine Katze von der Katzenhilfe Ehingen entschieden haben.
    Ganz. ganz liebe Grüße an alle
    Jutta, Helmut und Nick

  • #13

    Daniela Schuster (Donnerstag, 29 Oktober 2015)

    Liebe Katzenhilfe, am 31.10.2014 haben wir unsere Lilly bei Euch abgeholt. Seitdem sind wir echt gut beschäftigt mit einem kleinen dreifarbigen Wirbelwind. Die mitgebrachten Mäuse und Vögel zählen wir schon lange nicht mehr :-) Im Juni 2015 haben wir den Oldie Emil bei Euch geholt. Zu Lilly der super Ausgleich. Ruhig und ganz treu! Hier wird es nie wieder langweilig und wir bedanke uns herzlich für unsere Vierbeiner. Die Beiden sind nicht mehr weg zu denken. Danke, dafür das Ihr Euch gekümmert habt und auch jetzt bei Fragen immer ein offenes Ohr habt. Wir würden immer wieder bei Euch eine Katze holen!!! Ganz viel Kraft und Durchhaltevermögen. Viele Grüße Daniela & Thomas & Lola mit Lilly und Emil

  • #12

    Marie (Mittwoch, 28 Oktober 2015 01:31)

    Tolle Arbeit die ihr da macht! Einen Dank an jede Katze, die durch euch gerettet wird!

    LG
    Marie

  • #11

    Carmen (Montag, 05 Oktober 2015 19:36)

    Hallo liebes Katzenteam! Ganz liebe grüße von der Katze Tinni - wir haben sie 1997 über euch als Welpe zusammen mit ihrem Bruder Tim in der Tierklinik Uttenweiler abgeholt und sie ist stolze 18 Jahre alt! Ihr Bruder Tim ist letztes Jahr leider überfahren worden. Tinni genießt ihr Leben noch in vollen Zügen! Ganz liebe grüße

  • #10

    gabi dürmer (Dienstag, 05 Mai 2015 22:30)

    hallo ihr lieben katzen mamas
    vielen lieben dank für euren tollen Einsatz für die 20 ausgesetzten meerschweinchen schön wenn man solche menschen wie euch noch kennenlernen darf die ein grooooosses herz für alle Tiere haben und schnell helfen wenn hilfe gebraucht wird das man den glauben an die menschen nicht so ganz verliert hut ab und alles gute bei eurer nicht einfachen Herzensangelegenheit ...grüssle gabi dürmer

  • #9

    Rosi (Samstag, 04 April 2015 17:54)

    Einen lieben Dank dem Katzenteam Ehingen,
    ich habe für meine Mama die kleine Mimi geholt. Die beiden hatten sich sofort ineinander verliebt. Mimi hat sich quasi Übernacht eingelebt. Dies haben wir sicher auch der liebevollen Pflege vom Katenteam zu verdanken!!! Meine Mama hatte etwas Angst zur Katzenhilfe zu fahren, war aber positiv Überrascht das die Katzen nicht in Käfigen gehalten werden und alle durchweg einen guten Eindruck machen. Eine sehr zu Empfehlende Einrichtung.
    Mimi geht es blendend und hat alle gut im Griff
    Vielen Dank dem Team,
    Rosi

  • #8

    Familie Kohlgrüber (Donnerstag, 19 März 2015 14:35)

    Liebes Team der Katzenhilfe Ehingen!
    Als wir im Februar zu Ihnen kamen, waren wir noch in der Trauerphase nach dem plötzlichen Herztod unserer lieben Tigerdame Kira. Nach Familienbeschluss wollten wir jetzt gerne ein oder zwei Katzenbabys haben. Aber es kam anders: in einem Karton saß todtraurig und mit gesträubtem Fell die Katze Mia, deren Besitzer unlängst verstorben war. Und obwohl sie keine junge Katze war und eigentlich auch ein bisschen zu groß für unseren Geschmack und wir eigentlich auch keine "Katze aus 2. Hand" wollten, hat sie uns irgendwie angesprochen und wir entschieden uns rasch für sie.
    Zuhause angekommen dauerte es schon einige Wochen, bis die Kätzin wieder Lebensfreude zeigte und sich an unsere Familie gewöhnt hatte.
    Mittlerweile sind wir sehr froh miteinander: Mia hatte vorher sicher ein ruhigeres Zuhause als in unserer großen Familie, jedoch haben wir ihr schon wieder Lust am Spielen und Toben beigebracht.
    Die Mitarbeiterinnen der Katzenhilfe haben uns sehr gut beraten und ermutigt, es mit der älteren Katze zu versuchen. Und das war ein voller Erfolg. Katzen sind eben "Seelchen", sie spüren, wenn man es gut mit Ihnen meint. Wir freuen uns jeden Tag über Mia und möchten auch andere Katzenfreunde ermuntern, es durchaus mit einer Katze "aus 2. Hand" zu versuchen.
    Vielen Dank an die Katzenhilfe!

  • #7

    Familie Schacher (Dienstag, 17 Februar 2015 11:40)

    Liebes Team der Katzenhilfe,
    Linux ist nun seit einem Jahr bei uns und ist uns allen sehr ans Herz gewachsen. Er ist ein sehr verschmustes und liebes Katerle, das Abends stundenlang auf dem Schoß liegen kann oder sich sehr gerne zu den Kindern ins Bett legt. Seine durch den Katzenschnupfen getrübten Augen sind noch etwas besser geworden, er ist nicht eingeschränkt in seiner Aktivität und ist genauso wie sein Katzen-Kumpel Oskar draußen unterwegs und bringt uns auch hin und wieder eine Maus mit. Mit Oskar wird noch immer wild gespielt und insb. bei schlechtem Wetter wird gemeinsam durchs Haus getobt.
    Vielen Dank für euren großen Einsatz.

  • #6

    Caroline (Samstag, 24 Januar 2015 11:01)

    Chiller ( ehemals Achilles) ist jetzt über ein Jahr bei mir. Er hat sich zu einem prachtvollen sehr sozialen Katerchen mit glänzendem Fell entwickelt. Er hat den Beinamen "Elvis" bekommen, da er immer, wenn er mich vor der Haustür begrüßt, mit dem gesamten Hinterteil vor Begeisterung wackelt. Vielleicht war er im früheren Leben ein Hund. Zunächst war er sehr scheu und kam nur im Spiel mit einem Schuhbendel auf den Schoß. Neulich kam er aus der Kälte und hat sich unter die Sofadecke auf meinen Schoß geschnuckelt. Das ist derzeit sein Lieblingsplatz :-).
    Vielen Dank an alle Aktive im Katzenhaus.

  • #5

    ingrid omgard (Samstag, 10 Januar 2015 11:56)

    Mecki kam mit 4 Monate von der Katzenhilfe Ehingen 1999 zu mir - er ist sehr verschmust - diverse Zipperlein und größere Sachen hat Frau Dr. Guth erfolgreich behandelt - auch wenn ich nur eine kleine Rente habe für Mecki spare ich mir´s vom Mund ab und er dankt es mit seiner Treue - ich hoffe dass wir noch viele Jahre zusamen erleben dürfen - weil ich habe auch einen Herzinfarkt knapp überlebt - bin froh dass mein Nachbar den Mecki immer Versorgt wenn ich im Krankenhaus bin was öffters vorkommt - Liebe Grüße an alle Katzenfreunde

  • #4

    Familie Kimmerle (Montag, 29 Dezember 2014 21:32)

    Seit nunmehr gut 4 Jahren haben wir Gina (hieß damals noch Lisa) und Leni von der Katzenhilfe Ehingen. Die beiden sind sichtlich glücklich. Und noch mehr die Besitzer. Sie sind eine echte Bereicherung für uns und wir würden sie um keinen Preis mehr hergeben. Sie gehören einfach zu unserer Familie.
    Karl-Heinz und Claudia

  • #3

    Familie Kraus (Samstag, 20 Dezember 2014 19:16)

    Seit 3 Tagen gehört Sammy nun auch zu unserer Familie

  • #2

    Eileen Maurer (Freitag, 28 November 2014 11:30)

    Die aller liebsten Grüße von Timmi und Kathy. Die zwei haben sich super entwickelt und wir sind so froh, dass wir sie haben. Es war einfach eine gute Wahl und die beiden sind so unzertrennlich. Sie geben einem so viel Liebe zurück. Vielen herzlichen Dank für die Betreuung danach. Gerne dürfen die beiden von euch allen mal besucht werden :)

  • #1

    katzenhilfe-ehingen (Mittwoch, 19 November 2014 17:02)

    Hallo liebe Homepage-Besucher,

    wir freuen uns sehr, wenn ihr uns einen kleinen Gruß, oder sogar einen Erfahrungsbericht hinterlasst.

    Viel Spaß auf der Seite und Freude im Katzenhaus.

    Eure Katzenhilfe Ehingen und Umgebung e.V.

Kommentare: 15
  • #15

    Thomas (Donnerstag, 07 Januar 2016 18:33)

    Hallo! Tolle Seite! Super dass es Vereine wie euch gibt!

  • #14

    Jutta Orzelski (Samstag, 14 November 2015 13:31)

    Hallo zusammen, wir haben nun seit einer Woche unseren lieben Kater Nick bei Euch geholt und sind sehr froh, dass wir uns für ihn entschieden haben. Nick ist ein lieber, sehr verschmuster, und ein bereits unverzichtbares Familienmitglied bei uns geworden.
    Die zwei Wochen die Nick sich an sein neues Zuhause gewöhnen sollte und nur im Haus bleiben sollte, konnten wir nicht durch ziehen. Nick hat einen großen Drang, die
    Welt auch von draußen zu erkunden. Also gingen wir schon letzten Samstag bei strahlendem Sonnenschein mit ihm 1 Stunde vormittags und 1 Stunde nachmittags "Gassi". Dies haben wir bis Mittwoch durchgezogen und seit Donnerstag darf Nick nun ein "Freigänger" sein. Nick kommt dann auch immer nach ein paar Stunden wieder völlig müde und hunrig heim. Nachts darf er noch nicht hinaus, kuschelt sich dann aber ganz liebzu uns ins Bett. Wir sind sehr froh, dass wir uns für eine Katze von der Katzenhilfe Ehingen entschieden haben.
    Ganz. ganz liebe Grüße an alle
    Jutta, Helmut und Nick

  • #13

    Daniela Schuster (Donnerstag, 29 Oktober 2015)

    Liebe Katzenhilfe, am 31.10.2014 haben wir unsere Lilly bei Euch abgeholt. Seitdem sind wir echt gut beschäftigt mit einem kleinen dreifarbigen Wirbelwind. Die mitgebrachten Mäuse und Vögel zählen wir schon lange nicht mehr :-) Im Juni 2015 haben wir den Oldie Emil bei Euch geholt. Zu Lilly der super Ausgleich. Ruhig und ganz treu! Hier wird es nie wieder langweilig und wir bedanke uns herzlich für unsere Vierbeiner. Die Beiden sind nicht mehr weg zu denken. Danke, dafür das Ihr Euch gekümmert habt und auch jetzt bei Fragen immer ein offenes Ohr habt. Wir würden immer wieder bei Euch eine Katze holen!!! Ganz viel Kraft und Durchhaltevermögen. Viele Grüße Daniela & Thomas & Lola mit Lilly und Emil

  • #12

    Marie (Mittwoch, 28 Oktober 2015 01:31)

    Tolle Arbeit die ihr da macht! Einen Dank an jede Katze, die durch euch gerettet wird!

    LG
    Marie

  • #11

    Carmen (Montag, 05 Oktober 2015 19:36)

    Hallo liebes Katzenteam! Ganz liebe grüße von der Katze Tinni - wir haben sie 1997 über euch als Welpe zusammen mit ihrem Bruder Tim in der Tierklinik Uttenweiler abgeholt und sie ist stolze 18 Jahre alt! Ihr Bruder Tim ist letztes Jahr leider überfahren worden. Tinni genießt ihr Leben noch in vollen Zügen! Ganz liebe grüße

  • #10

    gabi dürmer (Dienstag, 05 Mai 2015 22:30)

    hallo ihr lieben katzen mamas
    vielen lieben dank für euren tollen Einsatz für die 20 ausgesetzten meerschweinchen schön wenn man solche menschen wie euch noch kennenlernen darf die ein grooooosses herz für alle Tiere haben und schnell helfen wenn hilfe gebraucht wird das man den glauben an die menschen nicht so ganz verliert hut ab und alles gute bei eurer nicht einfachen Herzensangelegenheit ...grüssle gabi dürmer

  • #9

    Rosi (Samstag, 04 April 2015 17:54)

    Einen lieben Dank dem Katzenteam Ehingen,
    ich habe für meine Mama die kleine Mimi geholt. Die beiden hatten sich sofort ineinander verliebt. Mimi hat sich quasi Übernacht eingelebt. Dies haben wir sicher auch der liebevollen Pflege vom Katenteam zu verdanken!!! Meine Mama hatte etwas Angst zur Katzenhilfe zu fahren, war aber positiv Überrascht das die Katzen nicht in Käfigen gehalten werden und alle durchweg einen guten Eindruck machen. Eine sehr zu Empfehlende Einrichtung.
    Mimi geht es blendend und hat alle gut im Griff
    Vielen Dank dem Team,
    Rosi

  • #8

    Familie Kohlgrüber (Donnerstag, 19 März 2015 14:35)

    Liebes Team der Katzenhilfe Ehingen!
    Als wir im Februar zu Ihnen kamen, waren wir noch in der Trauerphase nach dem plötzlichen Herztod unserer lieben Tigerdame Kira. Nach Familienbeschluss wollten wir jetzt gerne ein oder zwei Katzenbabys haben. Aber es kam anders: in einem Karton saß todtraurig und mit gesträubtem Fell die Katze Mia, deren Besitzer unlängst verstorben war. Und obwohl sie keine junge Katze war und eigentlich auch ein bisschen zu groß für unseren Geschmack und wir eigentlich auch keine "Katze aus 2. Hand" wollten, hat sie uns irgendwie angesprochen und wir entschieden uns rasch für sie.
    Zuhause angekommen dauerte es schon einige Wochen, bis die Kätzin wieder Lebensfreude zeigte und sich an unsere Familie gewöhnt hatte.
    Mittlerweile sind wir sehr froh miteinander: Mia hatte vorher sicher ein ruhigeres Zuhause als in unserer großen Familie, jedoch haben wir ihr schon wieder Lust am Spielen und Toben beigebracht.
    Die Mitarbeiterinnen der Katzenhilfe haben uns sehr gut beraten und ermutigt, es mit der älteren Katze zu versuchen. Und das war ein voller Erfolg. Katzen sind eben "Seelchen", sie spüren, wenn man es gut mit Ihnen meint. Wir freuen uns jeden Tag über Mia und möchten auch andere Katzenfreunde ermuntern, es durchaus mit einer Katze "aus 2. Hand" zu versuchen.
    Vielen Dank an die Katzenhilfe!

  • #7

    Familie Schacher (Dienstag, 17 Februar 2015 11:40)

    Liebes Team der Katzenhilfe,
    Linux ist nun seit einem Jahr bei uns und ist uns allen sehr ans Herz gewachsen. Er ist ein sehr verschmustes und liebes Katerle, das Abends stundenlang auf dem Schoß liegen kann oder sich sehr gerne zu den Kindern ins Bett legt. Seine durch den Katzenschnupfen getrübten Augen sind noch etwas besser geworden, er ist nicht eingeschränkt in seiner Aktivität und ist genauso wie sein Katzen-Kumpel Oskar draußen unterwegs und bringt uns auch hin und wieder eine Maus mit. Mit Oskar wird noch immer wild gespielt und insb. bei schlechtem Wetter wird gemeinsam durchs Haus getobt.
    Vielen Dank für euren großen Einsatz.

  • #6

    Caroline (Samstag, 24 Januar 2015 11:01)

    Chiller ( ehemals Achilles) ist jetzt über ein Jahr bei mir. Er hat sich zu einem prachtvollen sehr sozialen Katerchen mit glänzendem Fell entwickelt. Er hat den Beinamen "Elvis" bekommen, da er immer, wenn er mich vor der Haustür begrüßt, mit dem gesamten Hinterteil vor Begeisterung wackelt. Vielleicht war er im früheren Leben ein Hund. Zunächst war er sehr scheu und kam nur im Spiel mit einem Schuhbendel auf den Schoß. Neulich kam er aus der Kälte und hat sich unter die Sofadecke auf meinen Schoß geschnuckelt. Das ist derzeit sein Lieblingsplatz :-).
    Vielen Dank an alle Aktive im Katzenhaus.

  • #5

    ingrid omgard (Samstag, 10 Januar 2015 11:56)

    Mecki kam mit 4 Monate von der Katzenhilfe Ehingen 1999 zu mir - er ist sehr verschmust - diverse Zipperlein und größere Sachen hat Frau Dr. Guth erfolgreich behandelt - auch wenn ich nur eine kleine Rente habe für Mecki spare ich mir´s vom Mund ab und er dankt es mit seiner Treue - ich hoffe dass wir noch viele Jahre zusamen erleben dürfen - weil ich habe auch einen Herzinfarkt knapp überlebt - bin froh dass mein Nachbar den Mecki immer Versorgt wenn ich im Krankenhaus bin was öffters vorkommt - Liebe Grüße an alle Katzenfreunde

  • #4

    Familie Kimmerle (Montag, 29 Dezember 2014 21:32)

    Seit nunmehr gut 4 Jahren haben wir Gina (hieß damals noch Lisa) und Leni von der Katzenhilfe Ehingen. Die beiden sind sichtlich glücklich. Und noch mehr die Besitzer. Sie sind eine echte Bereicherung für uns und wir würden sie um keinen Preis mehr hergeben. Sie gehören einfach zu unserer Familie.
    Karl-Heinz und Claudia

  • #3

    Familie Kraus (Samstag, 20 Dezember 2014 19:16)

    Seit 3 Tagen gehört Sammy nun auch zu unserer Familie

  • #2

    Eileen Maurer (Freitag, 28 November 2014 11:30)

    Die aller liebsten Grüße von Timmi und Kathy. Die zwei haben sich super entwickelt und wir sind so froh, dass wir sie haben. Es war einfach eine gute Wahl und die beiden sind so unzertrennlich. Sie geben einem so viel Liebe zurück. Vielen herzlichen Dank für die Betreuung danach. Gerne dürfen die beiden von euch allen mal besucht werden :)

  • #1

    katzenhilfe-ehingen (Mittwoch, 19 November 2014 17:02)

    Hallo liebe Homepage-Besucher,

    wir freuen uns sehr, wenn ihr uns einen kleinen Gruß, oder sogar einen Erfahrungsbericht hinterlasst.

    Viel Spaß auf der Seite und Freude im Katzenhaus.

    Eure Katzenhilfe Ehingen und Umgebung e.V.

Kommentare: 16
  • #16

    Kito & Kaba (Samstag, 08 April 2017 18:13)

    sehr schöne Seite.....lg

  • #15

    Thomas (Donnerstag, 07 Januar 2016 18:33)

    Hallo! Tolle Seite! Super dass es Vereine wie euch gibt!

  • #14

    Jutta Orzelski (Samstag, 14 November 2015 13:31)

    Hallo zusammen, wir haben nun seit einer Woche unseren lieben Kater Nick bei Euch geholt und sind sehr froh, dass wir uns für ihn entschieden haben. Nick ist ein lieber, sehr verschmuster, und ein bereits unverzichtbares Familienmitglied bei uns geworden.
    Die zwei Wochen die Nick sich an sein neues Zuhause gewöhnen sollte und nur im Haus bleiben sollte, konnten wir nicht durch ziehen. Nick hat einen großen Drang, die
    Welt auch von draußen zu erkunden. Also gingen wir schon letzten Samstag bei strahlendem Sonnenschein mit ihm 1 Stunde vormittags und 1 Stunde nachmittags "Gassi". Dies haben wir bis Mittwoch durchgezogen und seit Donnerstag darf Nick nun ein "Freigänger" sein. Nick kommt dann auch immer nach ein paar Stunden wieder völlig müde und hunrig heim. Nachts darf er noch nicht hinaus, kuschelt sich dann aber ganz liebzu uns ins Bett. Wir sind sehr froh, dass wir uns für eine Katze von der Katzenhilfe Ehingen entschieden haben.
    Ganz. ganz liebe Grüße an alle
    Jutta, Helmut und Nick

  • #13

    Daniela Schuster (Donnerstag, 29 Oktober 2015)

    Liebe Katzenhilfe, am 31.10.2014 haben wir unsere Lilly bei Euch abgeholt. Seitdem sind wir echt gut beschäftigt mit einem kleinen dreifarbigen Wirbelwind. Die mitgebrachten Mäuse und Vögel zählen wir schon lange nicht mehr :-) Im Juni 2015 haben wir den Oldie Emil bei Euch geholt. Zu Lilly der super Ausgleich. Ruhig und ganz treu! Hier wird es nie wieder langweilig und wir bedanke uns herzlich für unsere Vierbeiner. Die Beiden sind nicht mehr weg zu denken. Danke, dafür das Ihr Euch gekümmert habt und auch jetzt bei Fragen immer ein offenes Ohr habt. Wir würden immer wieder bei Euch eine Katze holen!!! Ganz viel Kraft und Durchhaltevermögen. Viele Grüße Daniela & Thomas & Lola mit Lilly und Emil

  • #12

    Marie (Mittwoch, 28 Oktober 2015 01:31)

    Tolle Arbeit die ihr da macht! Einen Dank an jede Katze, die durch euch gerettet wird!

    LG
    Marie

  • #11

    Carmen (Montag, 05 Oktober 2015 19:36)

    Hallo liebes Katzenteam! Ganz liebe grüße von der Katze Tinni - wir haben sie 1997 über euch als Welpe zusammen mit ihrem Bruder Tim in der Tierklinik Uttenweiler abgeholt und sie ist stolze 18 Jahre alt! Ihr Bruder Tim ist letztes Jahr leider überfahren worden. Tinni genießt ihr Leben noch in vollen Zügen! Ganz liebe grüße

  • #10

    gabi dürmer (Dienstag, 05 Mai 2015 22:30)

    hallo ihr lieben katzen mamas
    vielen lieben dank für euren tollen Einsatz für die 20 ausgesetzten meerschweinchen schön wenn man solche menschen wie euch noch kennenlernen darf die ein grooooosses herz für alle Tiere haben und schnell helfen wenn hilfe gebraucht wird das man den glauben an die menschen nicht so ganz verliert hut ab und alles gute bei eurer nicht einfachen Herzensangelegenheit ...grüssle gabi dürmer

  • #9

    Rosi (Samstag, 04 April 2015 17:54)

    Einen lieben Dank dem Katzenteam Ehingen,
    ich habe für meine Mama die kleine Mimi geholt. Die beiden hatten sich sofort ineinander verliebt. Mimi hat sich quasi Übernacht eingelebt. Dies haben wir sicher auch der liebevollen Pflege vom Katenteam zu verdanken!!! Meine Mama hatte etwas Angst zur Katzenhilfe zu fahren, war aber positiv Überrascht das die Katzen nicht in Käfigen gehalten werden und alle durchweg einen guten Eindruck machen. Eine sehr zu Empfehlende Einrichtung.
    Mimi geht es blendend und hat alle gut im Griff
    Vielen Dank dem Team,
    Rosi

  • #8

    Familie Kohlgrüber (Donnerstag, 19 März 2015 14:35)

    Liebes Team der Katzenhilfe Ehingen!
    Als wir im Februar zu Ihnen kamen, waren wir noch in der Trauerphase nach dem plötzlichen Herztod unserer lieben Tigerdame Kira. Nach Familienbeschluss wollten wir jetzt gerne ein oder zwei Katzenbabys haben. Aber es kam anders: in einem Karton saß todtraurig und mit gesträubtem Fell die Katze Mia, deren Besitzer unlängst verstorben war. Und obwohl sie keine junge Katze war und eigentlich auch ein bisschen zu groß für unseren Geschmack und wir eigentlich auch keine "Katze aus 2. Hand" wollten, hat sie uns irgendwie angesprochen und wir entschieden uns rasch für sie.
    Zuhause angekommen dauerte es schon einige Wochen, bis die Kätzin wieder Lebensfreude zeigte und sich an unsere Familie gewöhnt hatte.
    Mittlerweile sind wir sehr froh miteinander: Mia hatte vorher sicher ein ruhigeres Zuhause als in unserer großen Familie, jedoch haben wir ihr schon wieder Lust am Spielen und Toben beigebracht.
    Die Mitarbeiterinnen der Katzenhilfe haben uns sehr gut beraten und ermutigt, es mit der älteren Katze zu versuchen. Und das war ein voller Erfolg. Katzen sind eben "Seelchen", sie spüren, wenn man es gut mit Ihnen meint. Wir freuen uns jeden Tag über Mia und möchten auch andere Katzenfreunde ermuntern, es durchaus mit einer Katze "aus 2. Hand" zu versuchen.
    Vielen Dank an die Katzenhilfe!

  • #7

    Familie Schacher (Dienstag, 17 Februar 2015 11:40)

    Liebes Team der Katzenhilfe,
    Linux ist nun seit einem Jahr bei uns und ist uns allen sehr ans Herz gewachsen. Er ist ein sehr verschmustes und liebes Katerle, das Abends stundenlang auf dem Schoß liegen kann oder sich sehr gerne zu den Kindern ins Bett legt. Seine durch den Katzenschnupfen getrübten Augen sind noch etwas besser geworden, er ist nicht eingeschränkt in seiner Aktivität und ist genauso wie sein Katzen-Kumpel Oskar draußen unterwegs und bringt uns auch hin und wieder eine Maus mit. Mit Oskar wird noch immer wild gespielt und insb. bei schlechtem Wetter wird gemeinsam durchs Haus getobt.
    Vielen Dank für euren großen Einsatz.

  • #6

    Caroline (Samstag, 24 Januar 2015 11:01)

    Chiller ( ehemals Achilles) ist jetzt über ein Jahr bei mir. Er hat sich zu einem prachtvollen sehr sozialen Katerchen mit glänzendem Fell entwickelt. Er hat den Beinamen "Elvis" bekommen, da er immer, wenn er mich vor der Haustür begrüßt, mit dem gesamten Hinterteil vor Begeisterung wackelt. Vielleicht war er im früheren Leben ein Hund. Zunächst war er sehr scheu und kam nur im Spiel mit einem Schuhbendel auf den Schoß. Neulich kam er aus der Kälte und hat sich unter die Sofadecke auf meinen Schoß geschnuckelt. Das ist derzeit sein Lieblingsplatz :-).
    Vielen Dank an alle Aktive im Katzenhaus.

  • #5

    ingrid omgard (Samstag, 10 Januar 2015 11:56)

    Mecki kam mit 4 Monate von der Katzenhilfe Ehingen 1999 zu mir - er ist sehr verschmust - diverse Zipperlein und größere Sachen hat Frau Dr. Guth erfolgreich behandelt - auch wenn ich nur eine kleine Rente habe für Mecki spare ich mir´s vom Mund ab und er dankt es mit seiner Treue - ich hoffe dass wir noch viele Jahre zusamen erleben dürfen - weil ich habe auch einen Herzinfarkt knapp überlebt - bin froh dass mein Nachbar den Mecki immer Versorgt wenn ich im Krankenhaus bin was öffters vorkommt - Liebe Grüße an alle Katzenfreunde

  • #4

    Familie Kimmerle (Montag, 29 Dezember 2014 21:32)

    Seit nunmehr gut 4 Jahren haben wir Gina (hieß damals noch Lisa) und Leni von der Katzenhilfe Ehingen. Die beiden sind sichtlich glücklich. Und noch mehr die Besitzer. Sie sind eine echte Bereicherung für uns und wir würden sie um keinen Preis mehr hergeben. Sie gehören einfach zu unserer Familie.
    Karl-Heinz und Claudia

  • #3

    Familie Kraus (Samstag, 20 Dezember 2014 19:16)

    Seit 3 Tagen gehört Sammy nun auch zu unserer Familie

  • #2

    Eileen Maurer (Freitag, 28 November 2014 11:30)

    Die aller liebsten Grüße von Timmi und Kathy. Die zwei haben sich super entwickelt und wir sind so froh, dass wir sie haben. Es war einfach eine gute Wahl und die beiden sind so unzertrennlich. Sie geben einem so viel Liebe zurück. Vielen herzlichen Dank für die Betreuung danach. Gerne dürfen die beiden von euch allen mal besucht werden :)

  • #1

    katzenhilfe-ehingen (Mittwoch, 19 November 2014 17:02)

    Hallo liebe Homepage-Besucher,

    wir freuen uns sehr, wenn ihr uns einen kleinen Gruß, oder sogar einen Erfahrungsbericht hinterlasst.

    Viel Spaß auf der Seite und Freude im Katzenhaus.

    Eure Katzenhilfe Ehingen und Umgebung e.V.