Hallo ihr Lieben,

ich bin Simi, bin ca. 12 – 13 Wochen jung und darf euch heute meine Geschichte erzählen.

Wie ihr es glaub selber gemerkt habt, war es in den letzten Wochen immer wieder super kalt. Ich hab gefroren ohne Ende und wusste einfach nicht wohin. Ich hab keine Familie und war ganz auf mich alleine gestellt. Ich hab bei meinem herumstreifen plötzlich jemanden entdeckt und bin vorsichtig hinterher. Ich hab fürchterlich geweint und um etwas zu Essen gebettelt.

Kurz darauf wurde ich eingefangen, denn ich durfte auf einer Pflegestelle einziehen. Ich hatte erst mal große Angst, aber dort war es gemütlich warm und was zu Essen hab ich auch bekommen.

Die ersten Tage war ich sehr zurückhaltend und hätte mich am liebsten nur verkrochen, aber so langsam hab ich mich hier an alles gewöhnt. Ich bin zwar immer noch sehr vorsichtig, aber Kuscheleinheiten finde ich klasse. Meine Kugelbahn find ich am besten, aber auch mit meiner Feder spiel ich unglaublich gerne.

Nun bin ich auf der Suche nach einem liebevollen zu Hause. Ich fände es richtig toll, wenn du schon eine Katze hast. Also wenn du Interesse hast, darfst du und deine Katze mir gerne eine Mail schreiben.

Ich freu mich auf dich,

deine Simi