Wir warten im Katzenhaus auf Sie!

Leider können wir nicht immer alle unsere Katzen fotografieren. Deshalb sind immer wesentlich mehr Katzen bei uns im Katzenhaus als wir hier vorstellen.
Ihr Wunschtier ist gerade nicht dabei ? - Oder Sie interessieren sich für eine oder mehrere unserer Schützlinge ?
Bitte beachten sie, dass bei uns nur Freigänger vermittelt werden!
Dann vereinbaren Sie doch gleich einen Besuchstermin bei uns. Dazu schreiben Sie bitte am besten eine mail über das Kontaktformular und vergessen Ihre Rückrufnummer nicht. Wir rufen Sie gerne zurück.
Das Katzenhaus-Telefon ist nur ein Anrufbeantworter und nicht personell besetzt. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.
Abgabepreise unserer Schützlinge sind wie folgt:
Katzenkinder: 50€
Erwachsene Katzen, kastriert und einfach geimpft: 70€
Erwachsene Katzen, kastriert und voll geimpft: 80€
Ebenso können Sie uns Such- und Fundmeldungen über das Kontaktformular melden.

Katzen zu vermitteln

 

Eule

 

Hallo ihr Lieben, 

ich habe einen ganz ungewöhnlichen Namen für einen Kater... und zwar heiße ich Eule! Aber keine Angst ich mach nicht "Schuhu-Schuhu", sondern ganz normal "Miaaau"!

Ich bin schon ein etwas älteres Model an Kater und leider geht es mir nicht so gut. 

Vor einiger Zeit bin ich bei einer Frau im Garten aufgetaucht. Sie hat mich zum Tierarzt gebracht, da ich eine Wunde am Kopf hatte und einfach einen kranken Eindruck gemacht habe. Beim Tierarzt stellte sich dann heraus, dass ich FIV-Positiv bin und schlechte Leberwerte habe. Die liebe Frau, die sich um mich gekümmert hat, würde mich so gerne mit ins Hause nehmen, aber leider hat sie Hunde, von denen einer mich überhaupt nicht leiden kann. 

 

Nun bin ich auf der Suche nach einem liebevollen zu Hause mit einem warmen Plätzchen für mich. Ich möchte euch nichts vormachen, denn ich lebe vermutlich nicht mehr viele Jahre, aber vielleicht kannst du es dir trotzdem Vorstellen mit mir meine letzte Zeit gemeinsam zu verbringen. 

 

Also wenn du mehr über mich Erfahren möchtest, dann schreib mir doch einfach eine Mail. Ich freu mich schon sehr auf dich, 

deine Eule

28.11.2022

 

Elliot und Elfi

 

Hallo ihr Lieben, 

 

wir heißen Elliot und Elfi und sind nun ca. 9 Wochen jung. 

Wir wurden mit 2 Wochen auf eine Pflegestelle gebraucht, da unsere Mama sich nicht wirklich um uns gekümmert hat. Die meiste Zeit lagen wir nämlich alleine in einer Hütte und wären an der kälte fast gestorben. 

 

Auf der Pflegestelle stellte sich heraus, dass es uns gar nicht so gut geht. Wir hatten immer wieder Durchfall und Bauchweh. Unsere Pflegemami kümmerte sich ganz liebevoll um uns, sodass es uns schnell besser ging. 

 

Mittlerweile sind wir richtige kleine Racker. Ich bin Elliot und ein richtiger kleiner Frechdachs. Ich springe und krabble gerne an einem Hoch und hetzte meiner kleine Maus durchs ganz Zimmer hinterher. Wenn dann meine Schwester Elfi meint, sie muss mir meine Maus wegnehmen und nur einen Schritt zu nahe kommt, Grummel ich sie an, denn das ich meine Maus. Damit Elfi auch wirklich nicht mit meinen Spielsachen spielt, versteck ich die immer in den Schuhen meiner Pflegemami. 

Elfi ist die Ruhigere von uns beiden. Sie liegt total gerne bei unserer Pflegemami und schläft gerne bei ihr. Ich lass mich auch gerne Streicheln, hab aber meistens vor lauter Spielen nicht viel Zeit dafür. 

Aber nur weil Elfie die Ruhigere von uns beiden ist, heißt das nicht, dass sie nicht auch umtreiben kann. Manchmal springt sie wie von der Tarantel gestochen durchs ganze Hause. Da kann unsere Pflegemami nur noch lachend den Kopf schütteln. 

 

Nun sind wir auf der Suche nach einem gemeinsamen zu Hause mit liebevollen Dosenöffnern. Mit uns wird es nie langweilig und wir versprechen dir, dass auch du lachend den Kopf über uns schütteln wirst. 

 

Also wenn du Interesse hast, dann schreib uns eine Mail. 

Wir freuen uns auf dich, 

dein Elliot und deine Elfi

28.11.2022

 

Olivia und Lyssander

 

Hallo ihr Lieben, 

 

ich bin Olivia und mein Bruder heißt Lyssander. Als wir gerade mal 2 Wochen jung waren, wurden wir schreiend in einer großen Halle gefunden. Von unserer Mama leider keine Spur. Die Leute dort, waren sehr lieb zu uns und haben sogar nach unserer Mama gesucht. Aber leider ohne Erfolg. 

So kamen wir auf eine Pflegestelle. Wir haben super gut getrunken und konnten groß und stark werden. 

 

Nun sind wir bereit zum Vermitteln und suchen gemeinsam ein super liebevolles zu Hause. Ich bin die aufgewecktere von uns beiden. Ich spiele total gerne und zu Kuscheleinheiten sage ich auch nie nein. Mein Bruder ist eher der schüchterne. Er spielt auch gerne, macht es sich aber lieber auf dem Schoß unserer Pflegemami bequem. Wir hängen außerdem sehr aneinander. Ich passe sehr auf meinen Bruder auf, denn ich hab ihn sehr lieb. Lysannder ist manchmal richtig anhänglich, wenn ich nur kurz aus dem Blickfeld bin, sucht er sofort nach mir und hält Ausschau wo ich bin. 

 

Nun haben wir euch einen kleinen Einblick über uns gegeben. 

Wenn du also Interesse an uns hast, kannst du uns ja auch einen kleinen Einblick in dein Leben geben - und vielleicht passt es ja!

 

Wir freuen uns auf deine Mail, 

deine Olivia und dein Lysannder 

25.11.2022

 

 

Hops, Mala und Calvin

 

Hallo ihr Lieben,

 

wir sind Hops, Mala und Calvin und auf der Suche nach einem neuen zu Hause. 

Nun eine Kleinigkeit über uns. 

 

Ich bin Calvin. Ich bin der süße gestromte Tiger auf den Bildern. Ich war am Anfang eher zurückhaltend. Liebe es aber nun auf meinem Lieblingsplatz gestreichelt zu werden. So eine Massage gefällt mir richtig gut. Was mir noch nicht so ganz behagt, ist wenn man mich hochheben möchte. Ich lasse es zwar immer wieder zu aber ganz begeistert bin ich von der Sache noch nicht. 

 

Meine Schwester Mala ist die schwarze Schönheit neben mir. Sie war am Anfang sehr ängstlich und misstrauisch. Durch viel Zuwendung und Liebe der Pflegestelle, wird sie immer mutiger und lässt sich sogar schon Streicheln. 

 

Mein Bruder Hops ist der letzte im Bude und ein ganz schüchterner Tiger. Zu Beginn war Hops super ängstlich. Mittlerweile und mit gut zureden lässt er sich auch schon richtig schön streicheln. Es ist schön zu sehen wie sein misstrauen immer mehr abnimmt. 

 

Nun sind wir auf der Suche nach einem neuen zu Hause. 

Also wenn du Interesse an einem oder zweien oder sogar an uns dreien hast, dann schreib uns doch einfach eine Mail. 

 

Wir freuen uns auf dich, 

dein Calvin, deine Mala und dein Hops

23.10.2022

 

Vincent und Valentino

 

Hallo ihr Lieben, 

 

heute dürfen wir uns euch nochmals in Erinnerung bringen. 

Ich bin Vincent und mein Bruder heißt Valentino. 

 

Als wir gefunden wurden, waren wir noch sehr klein. Es war extrem kalt draußen und wir froren sehr. Das einzige was uns übrig blieb, war uns aneinander zu kuscheln. 

Zum Glück fand uns jemand und so durften wir ins Katzenhaus einziehen. Wir hatten fürchterliche Angst und Menschen kannten wir nur von ganz weiter Ferne. 

So waren wir sehr scheu, aber unendlich froh endlich im warmen zu sein. 

 

Wir sind nun schon eine ganze Weile im Katzenhaus, denn jemanden zu finden, der Zeit und Geduld für uns aufbringen möchte, um unsere Liebe zu gewinnen, ist wirklich nicht so einfach. Leider sind wir immer noch etwas zurückhaltend, sind aber fest entschlossen nicht aufzugeben. 

Wir wünschen und träumen von einem zu Hause mit liebevollen Menschen, die uns eine Chance geben. 

Bist du vielleicht unser für-immer-Zuhause?

 

Wir würden uns total freuen, wenn du uns kennenlernen möchtest. Deshalb hab keine scheu und schreib uns eine Mail. 

 

Euer Vincent und euer Valentino 

20.10.2022

 

Shakira

 

Hallo ihr Lieben, 

 

endlich ist es so weit. Ich darf mich auch endlich auf der Homepage vorstellen. 

Ich heiße Shakira und man schätzt mich auf ca. 1 - 1,5 Jahre.

 

Ich bin eine super gesprächige junge Dame und liebe es mich mit euch Menschen zu unterhalten. Manchmal ist das aber gar nicht so einfach und ihr schaut mich dann ganz fragend an. Deshalb dachte ich mir, ich gebe euch heute mal einen kleinen Crashkurs, damit mich auch jeder versteht. Ich glaube die wichtigste Unterhaltung ist die über Leckerlis. Also wenn ich "Miiiiau" sage dann heißt das >Kann ich bitte ein Leckerli haben< ... und wenn ich "Miau-Miau-Miau" sage heißt das so viel wie >Nochmal eins< und wenn ich "Miiiiiiaaaaaaaauuuu" rufe dann sag ich >Ach gib mir doch einfach die ganze Tüte< . Ich mein, wer vernascht denn nicht gerne Leckerlis!?

Nun bin ich auf der Suche nach einem zu Hause mit liebevollen Menschen. Ich mag andere Katzen wirklich sehr und fühl mich im Rudel sehr wohl. Gegenüber euch Menschen bin ich noch etwas zurückhaltend aber sehr interessiert. Ich komme sofort und gerne her, bin immer dabei wenn was los ist, jedoch reagiere ich auf Berührungen zurückhaltend und halte dann gerne etwas Abstand. Deshalb wäre es schön, wenn du für mich etwas Zeit und Geduld übrig hättest, bis ich Vertrauen gefasst habe. 

 

Um zu schauen, ob es zwischen uns passt, würde ich mich über einen Besuch sehr freuen. Also schreib mir einfach eine Mail und wir machen einen Termin aus. 

 

Ich freu mich auf dich, 

deine Shakira

20.10.2022

 

Malia, Mateo, Mira und Manon

 

Hallo ihr Lieben, 

 

wir heißen Malia, Mateo, Mira und Manon und wurden von unserer Mama Mirella zur Welt gebraucht. Wir hatten das Glück, das wir menschliche Unterstützung bekommen haben und ganz wichtig einen warmen Platz zum Schlafen und groß werden. 

 

Nun sind wir natürlich auf der Suche nach einem schönen zu Hause mit ganz tollen Menschen. Besonders toll wäre es natürlich, wenn wir paarweise vermittelt werden könnten, da wir gerne zusammen sind. Außer Malia, die mehr weiß hat, sehen wir andere fast wie Drillinge aus. Uns kann man kaum auseinander halten. 

 

Wir sind noch etwas scheu und zurückhaltend, jedoch auch wahnsinnig interessiert und neugierig, wenn jemand mit uns spielen möchte. 

Vor allem Mateo ist dann nicht mehr zu halten. Er ist der mutigste von uns allen und lässt sich auch schon streicheln. 

Wir anderen brauchen noch etwas Zeit, aber vor allem einen Bezugsmenschen bei dem wir Vertrauen fassen können. 

Vielleicht bist du ja unser Bezugsmensch?

 

Also wenn du neugierig geworden bist, dann schreib uns doch einfach eine Mail. 

 

Wir freuen uns schon sehr auf dich, 

deine Malia und MIra und dein Mateo mit Manon

20.10.2022

 

Tommy und Tammy

 

Hallo ihr Lieben, 

 

wir sind Tommy und Tammy und ca. 4 - 5 Monate jung. 

 

Wir leben auf einer Pflegestelle und sind auf der Suche nach einem neuen zu Hause mit liebevollen Dosenöffnern. Wie ihr seht, kuscheln wir total gerne miteinander und haben uns endlich lieb.

 

Also wenn du Interesse hast, dann schreib uns doch einfach eine Mail. 

 

Wir freuen uns auf dich,

dein Tommy und deine Tammy

20.10.2022

 

Mirella

 

Hallo meine Lieben, 

ich bin Mirella und stolze Mama von 4 super süßen Katzenkindern. 

 

Als ich gefunden wurde, durfte ich mich in Ruhe um meine Kinder kümmern. Das war natürlich erst mal eine große Erleichterung für mich. 

 

Ich bin eine wirklich gute und liebevolle Katzenmama gewesen. Und so wie ich auch eine liebevolle Katzenmama bin, so bin ich auch eine liebevolle Kätzin gegenüber euch Menschen. 

Was mir jedoch noch Angst macht, sind laute Geräusche und schnelle Bewegungen. In solchen Momenten reagiere ich mit Zurückhaltung und werde etwas schüchtern. 

Streicheleinheiten finde ich übrigens auch ganz toll. Da kann doch fast niemand wiederstehen oder?

 

Nun bin ich auf der Suche nach einem neuen zu Hause. 

Ich bin offen ob du mich als Einzelkatze adoptieren magst oder als Zweitkatze. 

 

Also ran an die Tasten und schreibt mir eine Mail. 

Ich freu mich schon riesig auf dich/euch.

 

Eure Mirella

18.09.2022

 

Silas, Samu und Sandro

 

Hallo ihr Lieben, 

wir heißen Silas, Samu und Sandro und sind nun ca. 4 Monate jung.

 

Da es uns eine Zeit lang nicht so gut ging und wir zu klein fürs Katzenhaus waren, durften wir auf einer Pflegestelle aufwachsen. Dort sind wir nun schon seit einer ganzen Weile und konnten uns in Ruhe auskurieren. 

 

Ich bin Sandro und der kleinste aus unserem Wurf. Ich lieb es total gestreichelt und geknuddelt zu werden. Auch spiele ich unheimlich gerne. 

Mein Bruder Sandro ist das genaue Gegenteil von mir. Er ist eher schüchtern. Auch mag er es nicht immer gestreichelt zu werden. 

Samu ist total anhänglich und lieb. Er spielt total gerne und nimmt jeden der gerade Verfügbar ist.

 

Nun sind wir auf der Suche nach einem neuen zu Hause. Gerne möchten wir zu zweit vermittelt werden. Also wenn du Interesse hast, dann schreib uns doch einfach eine Mail und stell dich uns vor. 

 

Wir freuen uns auf dich, 

dein Silas, Samu und Sandro

11.09.2022

 

Momo

 

Hallo ihr Lieben,

 

ich bin Momo und ca. 1 Jahr jung. 

Als ich ins Katzenhaus kam, war ich noch sehr ängstlich und hab mich fast nur versteckt. 

Mein Freund Hans hat mir in dieser schweren Zeit sehr zur Seite gestanden und mir tost gespendet. 

 

Mit Hans an meiner Seite hab ich meinen ganzen Mut gefasst und das Katzenhaus erkundet. Mittlerweile kann ich das auch schon ohne meinen Katerkumpel. 

 

Ich bin schon viel offener geworden, jedoch bin ich noch immer sehr zurückhaltend. 

Andere Katzen geben mir wahnsinnig viel Sicherheit. 

 

Und nun zu meinem Anliegen. Ich bin auf der Suche nach einem neuen zu Hause. Es wäre schön, wenn du schon eine Katze hast, damit ich mich an ihr orientieren kann und jemanden zum kuscheln habe. 

 

Bestimmt hast du noch einige Fragen. Die würde ich dir natürlich gerne, bei einem kennenlernen, beantworten. 

 

Ich freu mich auf dich, 

dein Momo

28.08.2022

 

Alfred und Tigerlilly

 

Hallo ihr Lieben, 

 

wir sind Alfred und Tigerlilly und ca. 4 - 5 Monate jung. Mit unserer Mama wohnen wir derzeit auf einer Pflegestelle. Dort konnten wir in Ruhe groß und stark werden. 

Nun sind wir aber auf der Suche nach einem neuen zu Hause. Wir würden gerne als Paar vermittelt werden.

 

Für euch, wollen wir es heute  spannend machen und verraten deshalb nicht so viel von uns. Denn wenn du Interesse hast, möchten wir dir gerne mehr von uns persönlich erzählen. Dafür wäre ein Treffen oder ein Mailaustausch genau das richtige.

Also hab keine scheu und melde dich bei uns. 

 

Wir freuen uns schon riesig auf dich,

dein Alfred und deine Tigerlilly 

24.07.2022

 

Elli

 

Hallo ihr Lieben, 

 

mein Name ist Elli und ich bin ca. 3 - 4 Jahre alt.

Ich bin vor ein paar Wochen Mama geworden. Meine kleinen sind nun aber schon so groß, dass sie mich eigentlich nicht mehr groß brauchen. 

 

Deshalb bin ich auf der Suche nach einem neuen zu Hause mit super liebevollen Dosenöffnern. 

 

Ich bin noch sehr schüchtern und zurückhaltend, deshalb wäre es toll, wenn du viel Geduld für mich aufbringen könntest. Nachdem man mich Hochschwanger gefunden hatte, durfte ich auf eine Pflegestelle. Seit dem taue ich Schritt für Schritt auf. 

Mit ruhigen Hunden komm ich übrigens auch super gut aus. 

 

Also wenn du Interesse hast mich mal zu besuchen, dann schreib mir doch einfach eine Mail. Ich freu mich schon sehr auf dich, 

 

deine Elli 

19.07.2022

 

Anastasia und Arabella

 

Hallo ihr Lieben, 

 

wir möchten euch heute unsere Geschichte erzählen. 

Ich bin Anastasia und meine Schwester heißt Arabella. Wir sind nun ca. 1 Jahr alt und mussten schon viel in diesem kurzen Jahr mitmachen. 

 

Leider hat es uns beide getroffen. Wir hatten eine schwere Krankheit und mussten in Behandlung. Schon nach ein paar Tagen der Behandlung, ging es uns schon deutlich besser. So kam mit jedem Tag unsere Kraft zurück und wir fühlten uns wohler. 

 

Nun sind wir bereit für ein endgültiges zu Hause und deshalb brauchen wir eure Hilfe. Wir suchen ein zu Hause mit liebevollen Dosenöffnern, die viel Zeit und Geduld für uns aufbringen können. Meine Schwester Arabella ist nämlich immer noch sehr zurückhaltend und ängstlich. Sie ist zwar super neugierig und beobachtet alles was passiert, aber eine kleine scheu steckt noch in ihr. Deshalb wäre eine feste Bezugsperson bei der sie Vertrauen fassen kann wichtig.

Auch wäre es von Vorteil, wenn du Katzenerfahrung mitbringen könntest, da man bei uns ein paar Vorsichtsmaßnahmen (wegen unserer damaligen Krankheit) beachten muss, die wir dir aber gerne bei einem Treffen erklären würden. 

 

Ich bin dagegen zutraulich und lass mich mit Leckerlies gerne verwöhnen. 

Ab und zu liegen wir auch zusammen in unserem Körbchen und kuscheln miteinander. 

Deshalb könnten wir es uns gut vorstellen, zusammen adoptiert zu werden!

Das ist aber kein zwingendes muss. Da wir noch mit vielen anderen Katzen hier zusammenleben, könnten wir es uns auch vorstellen, zu einer bereits bei dir lebenden Katze hinzu adoptiert zu werden. 

 

Bestimmt schwirren dir nun viele Fragen im Kopf herum, die wir dir gerne beantworten möchten. Also hab keine scheu und schreib uns eine Mail. 

Wir freuen uns schon sehr auf dich, 

 

deine Anastasia mit Arabella

12.07.2022

 

Oskar

 

 

Hallo ihr Lieben, 

 

ich heiße Oskar und bin ca. 1 Jahr und 3 Monate jung. 

 

Das beste am Anfang war hier im Katzenhaus das Essen. Mann war das lecker! Wahrscheinlich hab ich auch deshalb ein kleines Bäuchlein bekommen, denn niemand hat mir gesagt, dass man sich bei den Leckerlies nicht selbst bedienen darf!

Wenn mich der kleine Hunger überfallen hat, hab ich mir halt mal schnell selbst ein Tütchen aufgemacht und es mir gut gehen lassen. Das ist jedoch schnell aufgefallen und nun sind die Leckerlies weggesperrt. So ein Mist. 

 

Mein neues Hobby ist nun zu versuchen auszubrechen, denn ich kann super gut klettern. 

Wie ihr seht wird mir nie langweilig!

 

Und wenn ich nicht gerade Leckerlies futtere oder versuche auszubrechen, bin ich ein total lieber Kerl. Ich mag es total gerne gestreichelt zu werden. 

Am liebsten halte ich mich gerade im Freigehege auf. Bei Sonnenschein meinem Ball hinterher zu jagen macht mir großen Spaß. 

 

Die anderen Katzen hier sind für mich ok, jedoch bin ich eher so der Einzelgänger. Deshalb Suche ich auch ein zu Hause, in dem ich der King sein darf. 

Also wenn du neugierig geworden bist, dann schreib mir doch einfach eine Mail. 

 

Ich freu mich schon sehr auf dich, 

dein Oskar

11.07.2022

 

Kitty und Kim

 

Hallöchen ihr Lieben, 

 

nun ist er da, der Tag den wir uns so sehr herbei ersehnten - Endlich sind wir groß genug und dürfen uns endlich vorstellen.

 

Ich bin Kitty und meine Schwester heißt Kim. Uns kann man ganz gut auseinander halten, denn ich habe einen weißen Fleck. Außerdem bin ich noch etwas zurückhaltend und finde Halt bei meiner Schwester. An ihr orientiere ich mich sehr gerne. 

Kim ist dagegen total neugierig und findet alles spannend. Sie ist überhaupt nicht ängstlich.

 

Auch wenn ich etwas schüchtern bin, lieb ich es zu kuscheln und zum spielen sag ich erst recht nicht nein. Besonders gerne spiel ich natürlich mit meiner Schwester. 

 

Nun sind wir auf der Suche nach einem gemeinsamen zu Hause. Vielleicht bist du ja neugierig geworden?

 

Dann schreib uns einfach eine Mail. 

Wir freuen uns auf dich, 

deine Kitty und Kim 

29.06.2022

 

Timmy

 

Hallo ihr Lieben, 

 

ich bin Timmy und werde auf ca. 3 - 5 Jahre geschätzt. Ich musste in meinen jungen Jahren schon einiges mitmachen und erleben, denn als man mich gefunden hatte, war ich sehr abgemagert und hatte viele Verletzungen. 

Hinzu kommt, dass ich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ein Lymphom habe. 

Und weil das noch nicht reicht, bin ich auch noch FiV-positiv. 

 

Hier im Katzenhaus konnte ich mich von meinen Strapazen, die ich draußen alleine erleiden musste, erholen. Ich habe super zugenommen und bin ein richtiger Pracht Kerl geworden. 

 

Ich bin nicht so der Schmusekater. Manchmal lass ich mich am Kopf kraulen, aber nur wenn ich das auch wirklich möchte.

 

Nun bin ich auf der Suche nach einem endgültigen zu Hause. Freigang wäre mir sehr wichtig und gerne als Einzelkatze. Also wenn du neugierig geworden bist, dann melde dich gerne bei mir. 

 

Ich freu mich schon sehr auf dich.

Dein Timmy 

05.06.2022

 

Lotti, Aurelia und Babsi

 

Hallo ihr Lieben,

 

ich bin Lotti und wie ihr an meinem Namen wohl schon erkennt, schlage ich in eine ganz andere Richtung ein, so wie Aurelia. Becky, Babsi und Befsi sind nämlich Geschwister und zusammen ins Katzenhaus gekommen. 

Ich und Aurelia dagegen wurde wo ganz anders aufgegriffen und waren ganz alleine. Und da es uns alleine so überhaupt nicht gefallen hat, durften wir im Kinderzimmer von ihnen einziehen. 

 

Wir sind alle etwas schüchtern, lieben es aber sehr zu jagen und zu spielen. 

Manchmal sitzen wir alle rund herum um eine kleine Spielzeugmaus und können uns gar nicht entscheiden, wer sie denn nun als erster erlegen darf. 

 

Nun Suchen wir ein neues liebevolles zu Hause. Am liebsten zu zweit oder zu einer Zweitkatze, die auch gerne spielt. 

 

Vielleicht möchtest du dich ja unserer Runde anschließen und mit uns unser Mäuschen jagen? Dann melde dich, wir freuen und sehr dich kennenlernen zu dürfen. 

 

Eure Lotti, Aurelia und Babsi

19.12.2021