Zwei absolut verschmuste, bald vierjährige Schwestern, sind auf der Suche nach einem neuen zu Hause. Sie sind kastriert aber nicht gechippt oder tätowiert.

 

Bisher waren die Zwei nur im gesicherten Freigang draußen.

 

Bei Interesse senden Sie bitte eine Email an: Info@katzenhilfe-ehingen.de

 

 

Grau-rötliche Katze umständehalber nur in beste Hände abzugeben.
Die zierliche, verschmuste und charmante Freigängerin Mieze sucht ein ruhiges Zuhause (ohne Kinder) mit Katzenerfahrung. Dort möchte sie keine anderen Katzen oder Hunde um sich haben. Auf ihre ausgedehnten Spaziergänge möchte die topfitte ältere Dame (14 Jahre) nicht verzichten. 

Kontaktdaten: 
Karin Englert
Tel. 07351 30 65 38
E-Mail: 
karine802@gmx.de

 

Diese zwei, 26 Wochen alten Kätzchen, suchen ein neues zu Hause. Für weitere Infos dürfen Sie gerne eine Email an Bello_time@hotmail.com schreiben. 
Die beiden süßen freuen sich über jeden Interessenten.

Zwei kleine Katzenkinder suchen gemeinsam ein neues zu Hause. Die beiden sind 10 Wochen alt.

Bei Interesse, bitte melden bei:

Natalia Trey

Tel.: 07391-7727907

Lina lebt mit ihrer Mutter und einer weiteren Katze in ihrem jetzigen zu Hause. Hier ist sie sehr unglücklich und es gibt ständig Streit.

Lina ist 10 Jahre alt, kastriert und eher zurückhaltend.

Wenn Sie sich Lina als neues Familienmitglied vorstellen könnten, dann schreiben Sie bitte eine Email an:

daniel.dorn94@web.de

Fünf kleine Katzenkinder suchen ein neues zu Hause.

Bei Interesse bitte melden unter

07351-9317 od. 07351-4292466

zwischen 11.30 Uhr und 13.30 Uhr

 

Hallo Zusammen,

 

 

 

ich beherberge derzeit eine 1,5jährige Schildpatt namens Betty, die umständehalber durch Krankheit ihrer Besitzerin bei mir in Pension ist. Da sich Betty weder daheim mit ihrer Schwester noch bei mir mit meiner Katze verträgt, suchen wir dringend eine neue, permanente Heimat für Betty. 

Betty ist in den ersten Monaten zusammen mit ihrer Schwester und ohne die Mutter im Tierheim Bad Saulgau groß geworden und hat einige Verhaltensdefizite gegenüber anderen Katzen. Sie überrascht zum Beispiel gern die anderen Katzen mit Scheinangriffen und wildem Spiel, so dass eine Einzelhaltung eher ratsam ist.

Wir Menschen kommen mit Betty sehr gut klar, sie ist derzeit noch sehr scheu, rennt schnell weg, aber ist nicht aggressiv und lässt sich auf ihren Liegeplätzen gern kraulen. Sie ist ein absolut liebes Tier, spielt lang und ausdauernd und wird nach einer Eingewöhnungsphase ein wunderbarer Kumpel für Haus und Garten.

Betty ist geimpft und gechipt, hat derzeit etwas Probleme mit dem Zahnfleisch, aber frisst gut und war regelmäßig bei der Tierärztin. Sämtliche Unterlagen und Impfpass sind vorhanden.

Wir wünschen uns eine dauerhafte, gute Lösung für Betty bei einer alleinstehenden, älteren Person mit Katzen-Erfahrung, wo sie auch in die Natur bzw. in den Garten gehen kann. Sie ist umgebungstreu, jedoch sollte man sie sehr langsam an die neue Umgebung gewöhnen. Im letzten Jahr wurde sie bereits an Freigang gewöhnt und hatte zusammen mit ihrer Schwester eine Katzenklappe.

Auch arbeitet aktuell eine Tierkommunikatorin mit Betty.

Wir bieten dauerhaft Unterstützung bei jeglichen Fragen an und helfen gern bei anstehenden Transporten (bsp. Tierarzt) und Urlaub aus.